Untersuchungsmethoden der Praxis für Angiologie

Spezielle angiologische Maßnahmen zur Untersuchung von Erkrankungen der Arterien und Venen

Die folgenden nichtinvasiven apparativen Methoden stehen zur Diagnostik von arteriellen Durchblutungsstörungen, Krampfaderleiden und Venenthrombosen zur Verfügung.

  • Farbduplexsonografie der Arterie und Venen
  • Dopplersonografie
  • Venenverschlussplethysmografie
  • Lichtreflexionsrheografie
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Laboruntersuchungen